Dictum Einhandhobel, 12°

74,70 

Enthält 16% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Für feine Schnitte und Hirnholzbearbeitung. Der Fasenwinkel beträgt 25°, daraus resultiert ein Schnittwinkel von 37°.

Der Dictum Einhandhobel ist ein kompakter, handlicher Hobel, der aufgrund seiner polierten Klappe angenehm in der Hand liegt. Die Maulöffnung kann über eine verstellbare Zunge auf die jeweilige Anforderung präzise angepasst werden. Die Eisenfeinjustierung und Klappenbefestigung erfolgt durch leichtgängige Messingschrauben. Lieferung inklusive Hobelsäckchen aus Jute-Baumwoll-Mischung mit Zugband.

Kategorien: ,

Beschreibung

DICTUM Hobel
Die Entwicklung der DICTUM-Hobelserie erfolgt in Anlehnung an die Herdim-Hobel. Diese fertigt Herdim/Dictum seit Jahrzehnten für ihre Geigenbauer, die höchsten Wert auf äußerste Präzision und perfekte Arbeiten legen. Solide Hobelkörper aus Stahlguss, mit fein geläppten Sohlen und Wangen rechtwinklig zueinander abgerichtet, sprechen ebenso für Qualität wie die mindestens 3 mm dicken Eisen aus SK4-Stahl (61 HRC).

Benno´s Tipp: „Einhandhobel sind für mich unverzichtbar in der präzise Nachbearbeitung von Schnitten und Kanten. Für Oberflächen sind sie jedoch nur begrenzt zur gebrauchen da das Hobeleisen nur 35mm breit ist. Durch den flachen Winkel können auch schwierige Stellen gut gemeistert werden.“

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Dictum Einhandhobel, 12°“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.